Qualifikation

Erfahrungshintergrund

20-jährige Krisenberatung in der Wirtschaft
Gestalttherapeutin

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Coaching, Aufstellungen, Rituale und Schamanismus

Ausbildungen und berufliche Orientierung

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Erteilt durch das Gesundheitsamt Friedberg, Wetteraukreis

Gestalttherapeutin

Ausbildung am Gestaltinstitut Frankfurt am Main

Engelwolfschamanismus

Neoschamanische Basisausbildung Samuel Hahnemann Schule Berlin

Selbstständige Unternehmensberaterin

Unternehmensberatung, Training, Coaching, Gestaltberatung 

Systemische Organisationsberaterin

Wissenschaftliches Institut für Beratung und Kommunikation

Diplom Betriebswirtin (BA)

Berufsakademie Mannheim, Baden-Württemberg

Über mich

Nicole Schollmayer

Das Wichtigste für mich in der therapeutischen Arbeit ist meine achtsame, wahrnehmende, absichtslose Haltung im guten Kontakt mit Ihnen. Meine Kompetenz besteht nicht darin, zu „wissen“, was „richtig“ ist, sondern darin in Beziehung zu Ihnen zu gehen und darin, Sie im Rahmen Ihres  ganz persönlichen Veränderungs- und Entwicklungsprozesses kompetent, klar, ehrlich und sicher zu begleiten. Für mich ist der Mensch ein Individuum in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele - eingebunden und in Interaktion mit seinem sozialen Umfeld.

 Gestalttherapie und Schamanismus sind beides nicht mehr wegzudenkende Bestandteile meines Lebens, meines täglichen Wirkens. Für mich besteht zwischen Spiritualität und Psychotherapie eine deutliche Verbindung, da es in beiden Bereichen um Themen wie innere Heilung, Entwicklung, Wandlung, Integration, innere Ressourcen und Potenziale und die Übernahme von Verantwortung für das eigene Leben geht. Gestalttherapie ist eine Lebenshaltung, ebenso wie der Schamanismus. Sie treffen sich in der Seele und wollen das Seelenheil. 

Spiritualität und Wissenschaft, Wahrnehmung von feinstofflichen Energien und das bewusste Erleben und Gestalten des Hier und Jetzt schließen einander nicht aus, sondern bedingen einander.

Über meine Assistentinnen

Mayla & Jule

Meine beiden Labradorhündinnen sind eigentlich aus meinem Praxisalltag kaum mehr wegzudenken. 


Einfühlsam begleiten sie Prozesse und geben oft in ihrer nonverbalen Art zu kommunizieren wichtige Hinweise und Impulse.

Selbstverständlich kann jeder Klient entscheiden, ob die beiden dabei sein solle/dürfen, oder nicht. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass selbst skeptische oder ängstliche Klienten inzwischen auf  die beiden nicht mehr verzichten wollen.

© 2018 Nicole Schollmayer

63150 Heusenstamm
Impressum und Datenschutz,

AGB-Veranstaltungen